Hofheimer KulturWerkstatt e.V.

der Verein für Leute mit einer Menge Ideen und viel Engagement.

Verteilerkastenverschönerung / September, Oktober 2023

Das sind wir:

Download

Veranstaltungen und Termine

  • Sa
    13
    Jan
    2024
    16:00 bis 18:00Kulturhof Ehry, Burgstraße 26

    Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen?
    Wer schon immer gerne die Grundbegriffe des
    Kunsthandwerkes mit der Häkelnadel lernen wollte,
    ist bei diesem Workshop richtig.
    Schritt für Schritt können Anfänger*innen sich in die Technik des Häkelns einführen lassen.
    Wer schon einige Grundtechniken beherrscht,
    kann sich an einem kleinen
    Handytäschchen versuchen.

    Der Workshop ist geeignet für Groß und Klein ab 8 Jahren.
    Kursleiterinnen sind Brigitte Garrido und Heidi Werkmann.
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt
    und nur mit Voranmeldung unter
    atelierwerkstatthofheim@web.de möglich.
    Kursgebühr inklusive Material beträgt € 10,00/
    Hofheim-Pass-Inhaber*innen zahlen € 5,00.

    Hier das Anmeldeformular.

    Termindetails
  • Mo
    29
    Jan
    2024
    05.02.2024 und 19.02.2024 von 16:00 bis 18:00Kulturhof Ehry, Burgstraße 26

    Wir nähen von Hand ein originelles Kuscheltier-Kissen nach Euren eigenen Entwürfen.

    Anmeldungen unter atelierwerkstatthofheim@web.de ab sofort.

     

    Anmeldeformular hier.

     

    Termindetails
  • Sa
    03
    Feb
    2024
    ab 15:00 UhrKulturhof Ehry, Burgstraße 26

    Am Samstag, 3. Februar 2024 wird die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. ab 15:00 Uhr im Hof Ehry in Hofheim wieder die Staffeleien aufbauen. Der vergnügte MalNachmittag mit netten Menschen steht diesmal ganz unter dem Motto ‚Selfie mal ganz anders‘.

    Unter professioneller Anleitung von
    Sandra Gerber und Heidi Werkmann
    entsteht nach einem persönlichen in DINA 3 ausgedruckten
    Foto als Vorlage ein Selbstporträt mit Acrylfarbe auf Leinwand.
    Ob dies im poppigen Stil von Andy Warhol, naturalistisch nach Paula
    Modersohn-Becker, blumig nach Frida Kahlo oder im eigenen Stil
    umgesetzt wird, kann jeder/m Teilnehmer/in selbst auswählen.

    Auch Anfänger werden an diesem Tag ein schönes Bild mit nach Hause nehmen können.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 35,- EUR inkl. sämtliches Material. Mitglieder der Hofheimer KulturWerkstatt zahlen 30,- EUR und Hofheim-Pass-Inhaber zahlen 15,- EUR.
    Gewünscht wird ein kleiner Beitrag für ein gemeinsames
    Buffett. Getränke wird die Hofheimer KulturWerkstatt anbieten.
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und nur mit Voranmeldung unter
    atelierwerkstatthofheim@web.de möglich.

    Hier das Anmeldeformular.

    Termindetails
  • Sa
    10
    Feb
    2024
    15:00 bis 17:00Kulturhof Ehry, Burgstraße 26

    Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen?
    Wer schon immer gerne die Grundbegriffe des
    Kunsthandwerkes mit der Häkelnadel lernen wollte,
    ist bei diesem Workshop richtig.
    Schritt für Schritt können Anfänger*innen sich in die Technik des Häkelns einführen lassen.
    Wer schon einige Grundtechniken beherrscht,
    kann sich an einem kleinen
    Handytäschchen versuchen.

    Der Workshop ist geeignet für Groß und Klein ab 8 Jahren.
    Kursleiterinnen sind Brigitte Garrido und Heidi Werkmann.
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt
    und nur mit Voranmeldung unter
    atelierwerkstatthofheim@web.de möglich.
    Kursgebühr inklusive Material beträgt € 10,00/
    Hofheim-Pass-Inhaber*innen zahlen € 5,00.

    Termindetails
  • Sa
    24
    Feb
    2024
    ab 15:00 UhrKulturhof Ehry, Burgstraße 26


    Am Samstag, 24. Februar 2024 wird die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. im Hof Ehry in Hofheim wieder die Staffeleien aufbauen.

    Der vergnügte MalNachmittag mit netten Menschen steht diesmal ganz unter dem Motto ‚Still-Leben‘.
    Unter professioneller Anleitung von
    Sandra Gerber und Heidi Werkmann
    entsteht auf Basis eines Grundmotivs ein Stillleben mit Acrylfarbe auf Leinwand. Die Farbgebung kann frei gewählt werden, ob expressiv oder naturalistisch kann
    jede/r Teilnehmer/in selbst entscheiden.
    Auch Anfänger*innen werden an diesem Tag ein schönes Bild mit nach Hause nehmen können.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 35,- EUR inkl. sämtliches Material. Mitglieder der Hofheimer KulturWerkstatt zahlen 30,- EUR und Hofheim-Pass-Inhaber*innen zahlen 15,- EUR.
    Gewünscht wird ein kleiner Beitrag für ein
    gemeinsames Buffett.
    Getränke wird die Hofheimer KulturWerkstatt anbieten.
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und nur mit Voranmeldung unter
    atelierwerkstatthofheim@web.de möglich.

    Hier das Anmeldeformular.

    Termindetails
  • Sa
    02
    Mrz
    2024
    15:00 bis 17:00Kulturhof Ehry, Burgstraße 26

    Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen?
    Wer schon immer gerne die Grundbegriffe des
    Kunsthandwerkes mit der Häkelnadel lernen wollte,
    ist bei diesem Workshop richtig.
    Schritt für Schritt können Anfänger*innen sich in die Technik des Häkelns einführen lassen.
    Wer schon einige Grundtechniken beherrscht,
    kann sich an einem kleinen
    Handytäschchen versuchen.

    Der Workshop ist geeignet für Groß und Klein ab 8 Jahren.
    Kursleiterinnen sind Brigitte Garrido und Heidi Werkmann.

    AUSGEBUCHT !

    Bei Interesse bitte Mail an: atelierwerkstatthofheim@web.de möglich.
    Kursgebühr inklusive Material beträgt € 10,00/
    Hofheim-Pass-Inhaber*innen zahlen € 5,00.

    Termindetails
  • Mo
    04
    Mrz
    2024
    Empfang ab 19:00 Uhr, Filmbeginn 20:00 UhrMovies Kino Hofheim, Chinon-Center

    Auf den Spuren der deutschen Malerin

    Paula – Mein Leben soll ein Fest sein

    Anlässlich des Internationalen Frauentages zeigt die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. am Montag, 4. März im Movies Kino Hofheim erneut einen Film über eine Frau, die ihrer Zeit voraus war. „Paula – Mein Leben soll ein Fest sein“ ist eine Filmbiografie über die Malerin Paula Modersohn-Becker (1876-1907), die für ihre künstlerische sowie gesellschaftliche Anerkennung kämpfte. Regisseur Christian Schwochow schlägt in seinem Spielfilmporträt über die frühexpressionistische Malerin einen leichtfüßigen Ton an und blickt aus heutiger Sicht auf die Ereignisse. Der Eigensinn der Porträtierten bekommt im selbstbewussten Spiel der Darstellerin Carla Juri etwas ganz und gar Modernes. Die Drehbuchautoren Stefan Kolditz und Stephan Suschke wiederum legen den Fokus auf die schwierige Ehe Beckers mit dem Landschaftsmaler Otto Modersohn, den Paula in der Künstlerkolonie Worpswede kennenlernt. Das gemeinsame Leben als Künstlerpaar bringt jede Menge Herausforderungen, die aber Paula erst zu wahrer Größe verhelfen.

    Im Foyer des Hofheimer Kinos werden Gemälde von Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus dem Kunst-Workshop ‚Auf den Spuren von Paula‘ zu sehen sein, den die Hofheimer Kulturwerkstatt im letzten Jahr angeboten hatte.

    Der Empfang am Montag 4. März beginnt um 19 Uhr, die Kinokarte beinhaltet einen Cocktail an der Bar, den die Hofheimer KulturWerkstatt ausschenken wird.
    Selbstverständlich sind Männer im Kino herzlich willkommen.

    Filmbeginn ist um 20 Uhr, Karten sind zum Preis von € 10,00 im Movies Kino Hofheim oder unter www.movies-kino-hofheim.de erhältlich.

    Termindetails
  • Fr
    15
    Mrz
    2024
    Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 UhrMovies Kino Hofheim, Chinon-Center

    Am 15. März wird das Hofheimer Kino zum Hörsaal umgewidmet: Fünf junge Wissenschaftler*innen verschiedener Disziplinen werden von ihren Forschungsergebnissen erzählen, und zwar so, dass alle es verstehen und eine Menge Spaß haben. Denn das ist die

    Idee eines Science-Slams: seriöse Wissenschaft trifft auf Bühnenperformance, tierischer Ernst auf bierseligen Humor. Mögen Sie Poetry Slams? Sind Sie neugierig und interessieren
    sich für die aktuelle Forschung? Sehen Sie gern Wissenschaftler*innen, die sich selbst nicht immer ernst nehmen, sondern ihre Forschung mit einem Augenzwinkern vorstellen können?
    Dann kommen Sie in das Movies-Kino im Chinon-Center, um diese Veranstaltung der Nachwuchswissenschaftler*innen auf der prächtigen Bühne des Movies-Cinepark-Kinos
    Hofheim zu erleben.
    Eintrittskarten sind für € 12,00 ab sofort im Movies-Kino-
    Hofheim (Chinonplatz 6, Hofheim) oder online über
    www.vhs-mtk.de erhältlich. Einlass ist um
    19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

    Termindetails
  • Mi
    27
    Mrz
    2024
    19:30 UhrKellereigebäude, Burgstraße 28, Schönbornsaal
    Liebe Mitglieder,
    bitte zusätzliche Anträge für die Tagesordnung bis zum 20. Februar 2024 schriftlich mit Begründung einreichen.
    Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung HofheimerKulturwerkstatt e.V.
    Mittwoch, 27.März 2024 19:30 Uhr, Kellereigebäude, Schönbornsaal
    Vorläufige Tagesordnung
    1. Begrüßung
    a) Feststellung der satzungsmäßigen Ladung und Beschlussfähigkeit.
    b) Wahl der Versammlungsleitung
    c) Wahl des Protokollanten/ der Protokollantin
    2. Bericht des Vorstandes inkl. Finanzbericht sowie Rückblick und Vorschau auf Projekte 2023/ 2024.
    3. Antrag auf Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes
    4. Wahlen
    a) Wahl des Wahlleiters/ Wahlleiterin
    b) 2. Vorsitzende/ Vorsitzende
    c) 2 Beisitzer/ Beisitzerinnen
    d) Kassenprüfer/ Kassenprüferin
    Der Vorstand
    Termindetails
  • Fr
    12
    Jul
    2024
    Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 UhrAltes Wasserschloss, Burgstraße 30, Hofheim



    Unter dem Motto Vorsicht! Wortwechsel werden hochkarätige Wortschöpfer und Poeten ihre literarischen Kreationen über die Bühne fliegen lassen. Ob gesellschaftskritisch, situationskomisch, nachdenklich oder visionär, die Vortragenden werden das Publikum mit ihren Texten begeistern.
    Die Hofheimer KulturWerkstatt e.V.,
    der Kunstverein Hofheim und
    die Stadtbücherei
    laden in das Alte Wasserschloss zum Open Air Poetry Slam in kultiger Clubatmosphäre. Die Moderation liegt in den bewährten Händen von Jan Cönig, mehrfacher Hessenmeister und ‚Slam-Urgestein‘. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

    Freitag, 12. Juli 2024

    Einlass 19:30 Uhr

    Beginn: 20:00 Uhr

    Eintritts-Preis: € 10,00

    Kartenvorverkauf ab 13. Mai 2024 in der
    Buchhandlung Tolksdorf, Hauptstraße 64, Hofheim und über
    tickets@hofheimer-kulturwerkstatt.de

    Termindetails
  • Di
    17
    Sep
    2024
    Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn bei Einbruch der DunkelheitAltes Wasserschloss, Burgstraße 30, Hofheim

    Freunde des Open-Air-Kinos können sich auf den 7. September 2024 freuen! Im Alten Wasserschloss wird die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. in Kooperation mit dem Kelkheimer Kino die deutsche Filmkomödie
    ‚Sophia, der Tod und ich‘ zeigen.

    Der amüsant berührende Film aus dem Jahr 2923 ist eine exakt austarierte Mischung aus Komödie, Tragödie und Roadmovie.

    Filmbeginn wird bei Einbruch der Dunkelheit sein, Einlass ist ab 19:30 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

    Freitag, 7. September 2024

    Einlass 19:30 Uhr

    Beginn: Einbruch der Dunkelheit

    Eintritt: frei (Stühle werden gestellt)

    Termindetails

Raum für Kreativ-Angebote gesucht!

Wir, die KulturWerkstatt, suchen ein neues Zuhause für unsere Kurse im Bereich Kunst und Kunsthandwerk.

Wer ein Atelier/Werkstatt oder ähnliches zur Verfügung hat, bitte melden!

Größe: ca 40 m², Tageslicht, kein Keller, kein Echtparkett oder Teppichboden, möglichst Fliesen oder Linoleum, Lagermöglichkeit von Vereinsequipment, Platz für Material (Acryl-Farben, Wasserfarben, Buntstifte, Pastellfarben, Pinsel, Wolle, weitere Bastelutensilien wie Muscheln, Perlen, Knöpfe, etc. , Leinwände, Holz, Werkzeug etc.), Wasseranschluss, Stromanschluss, Heizung und natürlich eine Toilette.

Unsere Kurse finden nachmittags, abends und am Wochenende statt. In den Ferien auch vormittags. Keine festen Wochentage, werden nach Bedarf und Möglichkeiten festgelegt und geplant.