Hofheimer KulturWerkstatt e.V.

der Verein für Leute mit einer Menge Ideen und viel Engagement.Download

Veranstaltungen und Termine

  • Fr
    02
    Mrz
    2018
    8:00 pmJazzkeller, Hofheim

    Vorsicht! Wortwechsel 

    Unter dem Motto Vorsicht! Wortwechsel 9. Hofheimer PoetrySlam werden Wortschöpfer und Poeten am Freitag, 2. März 2018 ihre literarischen Kreationen über die Bühne fliegen lassen. Ob gesellschaftskritisch, situationskomisch, nachdenklich oder visionär, die Vortragenden werden das Publikum mit ihren Texten begeistern.

    Die Hofheimer KulturWerkstatt e.V. und der Club der Jazzfreunde e. V. laden wieder in den Jazzkeller zum Poetry Slam in kultiger Clubatmosphäre.

    Die Moderation liegt in zum ersten Mal in den Händen des neuen Teams ‚Cönig & Lebemann‘. Jan Cönig ist bekannt aus ‚Team me up, Scottie‘, in deren Händen achtmal der Hofheimer Poetry Slam lag. Auch Raban Lebemann dürfte dem Hofheimer Publikum kein Unbekannter sein, denn er war mehrfach als Slammer auf der Bühne. Nun darf gespannt sein, wem er und Jan Cönig die begehrte Designer-Trophäe diesmal überreichen können.

    Hockarätige Slammer und Slammerinnen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus haben sich angekündigt und garantieren einen herausragenden Wortwechsel. Überraschung verspricht das neue Format einer offenen Liste, die zwei Slammern spontan die Chance gibt, in Hofheim auf der Bühne mit von der Partie zu sein.

    Einlass ist 19:30 Uhr, Beginn 20:0 0 Uhr. Karten sind ab 5. Februar im Vorverkauf in der Buchhandlung Tolksdorf, Hauptstraße 64, Hofheim erhältlich.

    Termindetails
  • Mo
    05
    Mrz
    2018
    7:00 pmMovies Kino Hofheim

    Vom Aufstand der Frauen in Appenzell 1971

    Hofheimer KulturWerkstatt e.V. zeigt ‚Die Göttliche Ordnung‘ im Movies Kino Hofheim

    Was Frauen in Deutschland 1918 erreicht hatten, blieb den Eidgenossinnen lange verwehrt. Die Schweiz war eines der letzten europäischen Länder, das den Frauen erst 1971 die vollen Bürgerrechte auf Bundesebene zugestand. Dieses Themas nimmt sich der Film ‚Die göttliche Ordnung‘ an, den die Hofheimer KulturWerkstatt e.V. im Rahmen des internationalen Frauentages und der Frauenwoche am 5. März ab 20 Uhr in Kooperation mit dem Movies Kino Hofheim und dem MTK-Büro Familie, Frauen, Gleichberechtigung und Integration zeigt.

    Das humorvolle Drama führt zurück in die Schweiz 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.

    Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt beträgt 6 Euro inklusive Schweizer Käse und Prosecco. Männer sind bei dieser Veranstaltung am 5. März ausdrücklich willkommen.

    Vor dem Beginn der Filmvorführung wird die Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90/ Die Grünen) an die deutschen Frauen erinnern, die für die Einführung des Frauenwahlrechts gekämpft haben, um am politischen Geschehen vollwertig teilhaben zu können.

    Termindetails
  • Mo
    19
    Mrz
    2018
    8:00 pmKellereigebäude, Raum Homburg, Hofheim

    Hofheimer KulturWerkstatt e.V.

    Montag, der 19. März 2018, 20:00 Uhr im
    Kellereigebäude, Raum Homburg

    Satzung §7,3
    Anträge der Mitglieder für die Tagesordnung der ordentlichen Mitgliederversammlung sind bis 5 Wochen vor dem Termin schriftlich mit Begründung beim Vorstand einzureichen.
    Frist: 12. Januar 2018

    Tagesordnung

    1. Begrüßung
    2. Feststellung der satzungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
    3. Wahl der Versammlungsleitung
    4. Wahl des Protokollanten/der Protokollantin
    5. Bericht des Vorstandes incl. Finanzbericht
      Rückblick und Vorschau auf Projekte 2017
    6. Entlastung des Vorstandes
    7. Wahlen
      2. Vorsitzende/r
      Beisitzer/innen (optional)
    8. Verschiedenes
      Fragen der Mitglieder
    Termindetails
  • Fr
    04
    Mai
    2018
    Movies Kino Hofheim

    Vorsicht Wissen! Geistesblitze garantiert

    Am 4. Mai 2018 verwandelt sich das Hofheimer Kino wieder zum Hörsaal, wenn es heißt: Vorsicht! Wissen - 2. Hofheimer Science Slam. Die Hofheimer KulturWerkstatt e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der vhs Main-Taunus-Kreis nach dem großen Erfolg der Premiere im November letzten Jahres nun den 2. Hofheimer Science Slam.

    Was erwartet Sie? Keine langweiligen wissenschaftlichen Vorträge, denen sowieso niemand folgen kann. Nein! Fünf junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der verschiedensten Disziplinen werden ihre Forschungsergebnisse total spannend über die Bühne fliegen lassen. Und zwar so, dass es alle verstehen und auch noch jede Menge Spaß dabei haben werden. Sozusagen Quantenphysik für alle! Witzig und unterhaltsam, trotzdem anspruchsvoll und fundiert!

    Und das Publikum wertet die 10-minütigen Vorträge mit Applaus, denn am Ende des Abends wird es eine Gewinnerin oder einen Gewinner der ‚Hofheimer Athene‘ geben.

    Die Moderation liegt in den Händen von Dr. Gerrit Lungershausen, Leiter des Fachbereichs Kultur an der vhs. Der Literatur- und Medienwissenschaftler ist Herausgeber mehrerer Bücher und lehrt an der TU Hamburg-Harburg. Seit 2014 steht Gerrit Lungershausen selbst als Science Slammer von Hamburg über Berlin bis München auf den Bühnen der Bundesrepublik. Das Hofheimer Publikum darf sich auf spannende neue Eindrücke und Einblicke in die unterschiedlichsten Forschungsgebiete freuen und wird garantiert um einige Geistesblitze reicher nach Hause gehen.
    Es sind noch einige Restkarten im Hofheimer Movies Kino erhältlich.

    Termindetails
  • Do
    10
    Mai
    2018
    Sa
    12
    Mai
    2018
  • Mo
    11
    Jun
    2018
    Movies Kino Hofheim

    Römischer Empfang im Kino

    Passend zum Historienfilm ‚Pompeji‘, der von Macht, Intrigen und einer großen Liebe während der einbrechenden Naturkatatstrophe im Jahre 79 n. Chr.im römischen Reich handelt, hatte die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. im Foyer des Movies Kino Hofheim für römisches Ambiente gesorgt.

    Ein großes Säulentor, lange Gewänder und Lorbeerkränze sorgten für authentische Atmosphäre.

    Termindetails
  • Sa
    28
    Jul
    2018
    Sommerscheinfestival, Hofheim

    Fand wegen Waldbrandgefahr nicht statt. In Planung für 2019.

    Termindetails
  • Di
    14
    Aug
    2018
    Di
    29
    Jan
    2019
    jeden zweiten Dienstag von 15:30 bis 17:00 UhrStadtteiltreff in der Homburger Straße 1

    Neues Märchen-Kunstprojekt in Hofheim Nord

    Am 14. August 2018 startet erneut das beliebte Kunstprojekt der Künstlerin Heidi Werkmann rund um Märchen und Geschichten. Das kostenlose Angebot ist für Kinder im Grundschulalter und dauert bis Januar 2019.

    Hofheim Nord. Du magst spannende Geschichten von geheimnisvollen Burgen und fantastischen Wesen? Du zeichnest und malst gerne? Für alle Kinder, die hier freudig zustimmen gibt es jetzt zum siebten Mal einen Workshop in den Räumen des Stadtteiltreffs in der Homburger Straße 1.

    Dort findet dann ab dem 14. August 2018 immer jeden zweiten Dienstag von 15:30 bis 17:00 Uhr das Märchen-Kunstprojekt zusammen mit der Hofheimer Künstlerin Heidi Werkmann statt. Da das Projekt sehr begehrt und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, müssen die Kinder verbindlich schriftlich angemeldet werden.

    Das Projekt ist für Kinder ab der Grundschule geeignet.

    Anmelden kann man sich ab sofort im Stadtteiltreff oder per Mail an christine.barthel@nh-projektstadt.de. Das Angebot selbst ist Dank der Unterstützung der Clémentstiftung, der Süwag, der Fraport AG, der Hofheimer KulturWerkstatt e. V., der Stadt Hofheim sowie des Quartiersmanagements der NH Projektstadt kostenlos. Auch das Material wird gestellt.

    Märchen und Sagen gibt es in allen Kulturkreisen zu entdecken“, so die Projektleiterin Heidi Werkmann. „Gemeinsam gehen wir auf eine fantastische literarische Weltreise und spüren auch in Hofheim spannenden Geschichten nach, die wir vielleicht sogar selbst erfinden und aufschreiben.“ Die Kinder gestalten ein Geschichten-Märchen-Buch, das sie im Rahmen einer Abschluss-Lesung überreicht bekommen. Das Projekt soll die Kinder animieren, über spannende Märchen und Geschichten auf Entdeckungsreise in die eigene Kultur zu gehen. Es soll neugierig machen, sich mit Literatur und Sprache zu beschäftigen. Es soll auch Mut machen, sich mit fantasievoll mit Farbe auszudrücken. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder begrenzt.

     

    Termindetails
  • Fr
    24
    Aug
    2018
    Feuerwehr Hofheim

    Details folgen

    Termindetails
  • So
    02
    Sep
    2018
  • So
    16
    Sep
    2018
    Hauptstraße, Hofheim am Taunus
  • Sa
    29
    Sep
    2018
    Hof Ehry, Hofheim

    Informationen zu dem Projekt auf der Website von
    Heidi Werkmann

    Termindetails
  • Mo
    22
    Okt
    2018
    7:30 pmMovies Kino Hofheim

    Nur ein wönziger Schlock

    Hofheimer KulturWerkstatt e. V. zeigt Feuerzangenbowle im Kino

    Was an vielen Hochschulen Deutschlands bereits absoluter Kult ist, wird nun auch in Hofheim zelebriert. Am 22. Oktober lädt die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Feuer‘ ins Movies Kino Hofheim zur ‚Feuerzangenbowle‘. Bevor die Kultkommödie mit Heinz Rühmann aus dem Jahr 1944 über die Leinwand flimmert, wird im Foyer im authentischen schwarz-weiß-Feeling das Heißgetränk ausgeschenkt. Ob in den passenden Szenen auch Wecker klingeln werden oder Taschenlampen aufleuchten, wenn Pfeiffer mit einem Spiegel die Wanderung der Goten auf einer Landkarte nachzeichnet, darf man gespannt sein. Die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. freut sich über Gäste, die sich an diesem Abend im passenden Outfit einfinden. Ob mit oder ohne Zylinder oder Matrosenkäppi, ganz sicher wird die Stimmung beim ‚wönzigen Schlock‘ des Heidelbeerweins der ‚alkoholischen Gärung‘ aus dem Reagenz bestens sein.

    Einlass zum Kult-Kino-Abend ist um 19:30 Uhr, Filmbeginn 20:00 Uhr. Karten sind zum Preis von 6 € im Movies Kino Hofheim erhältlich. Reservierung unter www.movies-kino-hofheim.de

    Termindetails
  • Mo
    29
    Okt
    2018
    7:00 pmMovies Kino Hofheim

    Nacht des Grauens im Kino

    Freunde des Gruselfilms können sich auf den 29. Oktober freuen. Die Hofheimer KulturWerkstatt e. V. lädt bereits zum dritten Mal zur ‚Hofheimer Nacht des Grauens‘ ins Movies Kino Hofheim. Im Foyer können sich die Gäste in gruseliger Atmosphäre bei einem feurigem Cocktail auf den Gruselfilm ‚Carrie – Des Satans jüngste Tochter‘ einstimmen. Natürlich freut sich die Hofheimer KulturWerkstatt auf verkleidete Gäste in gruseligem Outfit.

    ‚Carrie‘ ist ein amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2013 nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King aus dem Jahr 1974. Carries Leben ist die Hölle. Von ihrer fanatisch religiösen Mutter wird sie unterdrückt und gedemütigt. Auch in der Schule ist sie das Opfer von Hohn und Spott. Als Carrie besonders drangsaliert wird, entwickelt sie telekinetische Kräfte, die zu einer Katastrophe führen. Einlass ist ab 19 Uhr, Filmbeginn (FSK 16) ist um 20 Uhr. Karten sind im Movies Kino Hofheim zum Preis von € 6,00 erhältlich.

    Termindetails
  • Fr
    02
    Nov
    2018
    8:00 pmJazzkeller, Hofheim, Einlass 19:30 Uhr

    VORSICHT! WORTWECHSEL – 10. HOFHEIMER POETRY SLAM,
    2. November 2018

    Vorsicht! Feuriger Wortwechsel

    Unter dem Motto Vorsicht! Feuriger Wortwechsel 10. Hofheimer PoetrySlam werden Wortschöpfer und Poeten am Freitag, 2. November 2018 ihre literarischen Kreationen über die Bühne fliegen lassen. Ob gesellschaftskritisch, situationskomisch, nachdenklich oder visionär, die Vortragenden werden das Publikum mit ihren feurigen Texten begeistern.

    Die Hofheimer KulturWerkstatt e.V. und der Club der Jazzfreunde e. V. laden wieder in den Jazzkeller zum Poetry Slam in kultiger Clubatmosphäre.

    Die Moderation liegt in den Händen des Teams ‚Cönig & Lebemann‘. Jan Cönig ist bekannt aus ‚Team me up, Scottie‘, das achtmal durch den Hofheimer Poetry Slam moderierte. Auch Raban Lebemann ist für das Hofheimer Publikum kein Unbekannter, denn er war mehrfach als Slammer auf der Bühne. Nun darf gespannt sein, wem er und Jan Cönig die begehrte Designer-Trophäe diesmal überreichen können.

    Hochkarätige Slammer und Slammerinnen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus haben sich angekündigt und garantieren einen herausragenden funkensprühenden Wortwechsel. Überraschung verspricht das Format einer offenen Liste, die zwei Slammern spontan die Chance gibt, in Hofheim auf der Bühne mit von der Partie zu sein.

    Einlass ist 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr. Karten sind ab sofort im Vorverkauf in der Buchhandlung Tolksdorf, Hauptstraße 64, Hofheim erhältlich.

    Termindetails
  • Fr
    16
    Nov
    2018
    7:30 pmMovies Kino Hofheim

    Vorsicht Wissen! Geistesblitze garantiert

    3. Hofheimer Science Slam im Kino

    Am 16. November 2018 verwandelt sich das Hofheimer Kino wieder zum Hörsaal, wenn es heißt: Vorsicht! Wissen - 3. Hofheimer Science Slam. Die Hofheimer KulturWerkstatt e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der vhs Main-Taunus-Kreis den 3. Hofheimer Science Slam.

    Was erwartet Sie? Keine langweiligen wissenschaftlichen Vorträge, denen sowieso niemand folgen kann. Nein! Fünf junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der verschiedensten Disziplinen werden ihre Forschungsergebnisse total spannend über die Bühne fliegen lassen. Und zwar so, dass die Funken sprühen, es alle verstehen und auch noch jede Menge Spaß dabei haben werden. Sozusagen Quantenphysik für alle! Witzig und unterhaltsam, trotzdem anspruchsvoll und fundiert!

    Und das Publikum wertet die 10-minütigen Vorträge mit Applaus, denn am Ende des Abends wird es eine Gewinnerin oder einen Gewinner der ‚'Hofheimer Athene‘ geben.

    Die Moderation liegt in den Händen von Dr. Gerrit Lungershausen, Leiter des Fachbereichs Kultur an der vhs. Der Literatur- und Medienwissenschaftler ist Herausgeber mehrerer Bücher und lehrt an der TU Hamburg-Harburg. Seit 2014 steht Gerrit Lungershausen selbst als Science Slammer von Hamburg über Berlin bis München auf den Bühnen der Bundesrepublik. Das Hofheimer Publikum darf sich auf spannende neue Eindrücke und Einblicke in die unterschiedlichsten Forschungsgebiete freuen und wird garantiert um einige Geistesblitze reicher nach Hause gehen.

    Karten sind ab sofort im Hofheimer Movies Kino erhältlich.

    Termindetails
  • So
    09
    Dez
    2018
    Tivertonplatz, Hofheim

    Details folgen

    Termindetails